Parodontologie

 

Das Parodont ist für den Halt des Zahnes im Kieferknochen verantwortlich. Erkrankungen können zum Zahnfleischrückgang und zur Lockerung der Zähne bis hin zum Verlust führen. Ein gesundes Parodont ist das Fundament für die Stabilität. Entscheidenden Einfluss hat der Zustand des Parodonts auch auf die Planung von Zahnersatz. Nur ein stabiler Pfeiler ist in der Lage, Zahnersatz aufzunehmen, weshalb einer geplanten Neuversorgungen mit Zahnersatz in notwendigen Fällen eine Parodontalbehandlung vorausgeht. Beim Rückgang des Zahnfleisches kommt es in jedem Fall auch zum Abbau von Knochen. Der Wiederaufbau ist mit erheblichem Aufwand in bestimmten Fällen möglich. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist die Mitarbeit des Patienten. So werden Ihnen bereits in der Vorbehandlungsphase im Rahmen der professionellen Zahnreinigung Tipps zur Verbesserung der individuellen Hygienemaßnahmen erläutert und demonstriert. Ein engmaschiges Recall sichert in der Nachbehandlungsphase den Therapieerfolg.   

Kontakt
                  Wo Sie uns finden

Siegfried-Rädel-Straße 11
01796 Pirna

info@zgp-mensinger.de

www.zgp-mensinger.de

Tel:  03501 / 447782

Fax: 03501 / 470187

 

Sprechzeiten:

Mo - Do: 08:00 - 12:00 und

              14:00 - 18:30 Uhr

Fr:          08:00 - 13:00 Uhr

© 2020 Dr. Peter  Mensinger und Petra Mensinger